%

Energie-, CO₂ und Feinstaubeinsparung

Vertriebspartner und Handwerksbetriebe

Energiesparen ohne Umbaumaßnahmen

Energie-, CO₂ und Feinstaubreduzierung

4-Fach schnellere Wärmeübertragung

Langfristige Schonung der Heizungsanlage

    und vergleichbarer Systemkomponenten

Geringer Wartungsaufwand aller Systeme

Förderfähig

Lassen auch Sie sich individuell und unverbindlich beraten

1 + 3 =

Wir arbeiten im Team

Wir teilen unsere Expertise und begleiten Sie als                    Vertriebs- und Handwerkspartner  auf dem Weg                          des „grünen Fußabdrucks“.

Vertrauen und Langlebigkeit - Eine Partnerschaft

Als Handwerker und Vertriebspartner tragen Sie Verantwortung für Ihre Kunden. Dieses Vertrauen ist kostbar und daher möchten wir Ihnen bestmögliche Lösungen anbieten. Das Vertrauen in unser Produkt ist auch das Vertrauen in unsere Partner und umgekehrt. Durch die Einspeisung von GreenLeaf wird die Anlagentechnik nachhaltig geschont und die Lebensdauer um ein vielfaches verlängert. Das spricht für sich und Kunden wissen das zu schätzen.

 …..Lesezeit ca. 3-4 min.

Greenleaf® der Hochleistungs­wärmeträger

Durch die besondere Beschaffenheit unseres Hochleistungswärmeträgers erfahren Sie völlig neue Einbaulösungen und  Vertriebswege. Um das zu verdeutlichen, schauen wir uns GreenLeaf® ein mal gemeinsam genauer an:

Aus was besteht GreenLeaf® und warum ist es so leistungsfähig?

Das hat mit der Zusammensetzung der spezifischen Glycole sowie weiterer Molekülen in der Herstellung zu tun. Der Erfolg der besonderen Rezeptur konnte nach langjähriger Forschungsarbeit und abschließend in der Praxis entgültig bestätigt werden.

Die molekulare Struktur von GreenLeaf® ist wesentlich lockerer und dadurch flexibler miteinander verbunden.  Einfach gesagt, die einzelnen Moleküle sind viel hochfrequenter in ihrer Eigenbewegung als das bei H2O möglich wäre. Die Oszilliesation findet nahezu in Lichtgeschwindigkeit statt. Durch diese hohe Dynamik erzeugt GreenLeaf® unsere besondere langwellige Strahlungswärme.

Jedoch nicht nur die Strahlungswärme sondern auch die Fließeigenschaft von GreenLeaf® stellt eine Besonderheit dar. Wir konnten anhand einiger Testläufe und wissenschaftlicher Forschungen, einen geringeren Verlust der Wärme in den Rohrleitungen und eine höhere Wärmeabgabe an Flächen- und Heizkörper durch GreenLeaf gegenüber Heizungswasser belegen. GreenLeaf® ist von -63° C bis +310°C einsatzfähig und ist mit der Wassergefährdungsklasse 1 ungiftig und biologisch abbaubar.

Stellt denn GreenLeaf® für die Heizungsanlage wirlich keine Beeinträchtigung dar?

Nein. GreenLeaf® erreicht die Norm der VDI 2035 um ein 8-Fach höheren Wert und kann somit unbedenklich in jeden Heizungskreislauf eingefüllt werden. Einen konstanten PH Wert zwischen 8,2-8,5 wurde bestätigt. Kalk, Rost, Schlamm, Bakterien und Gase können sich auf Grund der schnell vibrierenden Beweglichkeit nicht ablagern und somit werden die Wartungsintervalle und das Entlüften um ein vielfaches verringert.

Welche Eigenschaften hat GreenLeaf® noch?

Eine besonderen Eigenschaften ist vor allem „spürbar“ und zwar durch ein einmalig wohlfühlendes Wärmeempfinden. Unsere Kunden verglichen GreenLeaf mit dem Wärmeempfinden von Sonnenlicht oder eines offenen Kamins.

Die Vorteile der Flächenheizung können durch die 4-Fach verkürzte Wärmeübertragung bereits nach kürzester Zeit vollumfänglich genutzt werden. Vor allem Asthmatiker und Allergiker profitieren durch die erzeugte Strahlungswärme, da die herkömmliche Konvektionswärme und daraus resultierender thermischer Effekte die ganzheitliche Erwärmung des Raumes um ein vielfaches reduziert.

GreenLeaf® erwärmt nicht nur die Raumluft, sondern zusätzlich sämtliche Gegenstände und Wände im Raum. Dies hat zur Folge, dass sich überschüssige Feuchtigkeitsrückstände in Mauerwerken nachweislich verringern. Dadurch verringert sich erheblich die Schimmelbildung.

Welche Einsatzmöglichkeiten von GreenLeaf® gibt es?

GreenLeaf® ist für sämtliche Heizungskreisläufe, Fernwärmesysteme, Solar- und Geothermie-anlagen, Wärmepumpen und sekundäre Kühlkreisläufe geeignet.

Wie können Sie nun durch das Produkt profitieren? 

Sie können GreenLeaf® ohne aufwändige Umbaumaßnahmen in jeden Heizungskreislauf einspeisen. Die Langlebigkeit und Produkteffizienz bestehender und neueingebauter Hardware lässt sich dadurch den einbau von GreenLeaf® noch einmal steigern. Lassen Sie sich gerne von uns beraten. Wir helfen Ihnen GreenLeaf® in Ihrem Unternehmen vertriebstauglich in Ihr vorhandenes Portfolio zu integrieren.

Energieeinsparen ohne Umbau-maßnahmen

System entleeren und ggf. ein kurzes spülen des Heizungskreislaufes.

Nun wird das Hochleistungs-medium in den Heizungskreislauf gepumpt.

Nach 48 Stunden wird noch ein Mal entlüftet und das Siegel angebacht. Fertig!

Energie-, CO₂ und Feinstaub- einsparung

Diese resultiert aufgrund der 25 % geringeren Primärenergiezufuhr und der Anpassung der Heizkessel Vor und Rücklauf-temperatur. Diese kann auf 38° C bzw. 32° C reduziert werden.

Alternativ kann auch auf kleinere Heizsysteme zurückgegriffen werden ohne die Raumtemperatur zu verändern.

4-Fach schnellere Wärme-übertragung

Durch die einzigartige molekulare Zusammensetzung des hochleistungs Energieträgers, wird die transportierte Wärme 4x schneller in den Raum abgegeben.

Im Raum wird das Wärmeempfinden als sehr angenehm empfunden und oft mit der Wärme eines Kaminofens in Verbindung gebracht.

Langfristige Schonung der Systeme

Durch das umweltfreundliche GreenLeaf®  -Wasserschutzklasse 1- werden Leitungen, Dichtungen und Ventile dauerhaft geschont.

Die deutlich kältere Rücklauftemperatur sorgt außerdem für für eine saubere Verbrennung und schont zusätzlich  das Brennwertgerät.

Förderfähig      und vielfältig Einsetzbar

GreenLeaf® ist nach der VDI 2035 auch gemeinsam mit anderen Maßnahmen förderfähig.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Bestimmung der Einfüllmenge und bei den verschiedenen Einsatmöglichkeiten.

Professionelle Beratung, auch zu der Fragen der Förderung, ist uns selbstverständlich.

Informationen zur Technik

  • Wirksamkeit der Brennwerttechnik durch GreenLeaf®® wird deutlich erhöht.
  • Korrosionsschutz, pH-Wert 8,2 – 8,5 – somit ist keine Ausfällungen möglich
  • Das Absenken der Vorlauf- und Rücklauftemperatur ist auf 38°C und 32°C möglich, ohne dass die Raumtemperatur unter 23 °C absinkt
  • Die volle uneingeschränkte Optimierung der Brennwert-technik durch niedere Rücklauftemperaturen
  • Top Speed Wärmeübergänge ermöglichen 4x schnellere gewünschte Raumtemperaturen
  • Geringere Wartungskosten und längere Lebensdauer der Brennwertgeräte
  • Frostschutz bis max. minus -63°C

Weitere Eigenschaften von GreenLeaf®

  • Über 10 Jahre Forschung, in der Praxis getestet und für sehr gut befunden
  • Direkte Energiekostensenkung für den Unternehmer
  • Die Ersparnis liegt bei durchschnittlich 25% mit einer Amortisation nach 2 – 4 Jahren* 
  • Energiekosten einsparen auch ohne Umbaumaßnahmen 
  • Optimierung von Kraftwerksanlagen und Fernwärmesysteme
  • Optimiert die Abgaswerte
  • Leistungssteigerung aller Solar- und Geothermieanlagen
  • Optimierung der Wärme – Verstromung (z.B. über das BHKW und Biogasanlagen) 
  • Reduzierung der Abhängigkeit von Energieimporten
  • Exportchancen für die Chemische Industrie
  • Entstehung zusätzlicher Arbeitsplätze in der „New Green Economy“
  •  Ausbau von Zukunftstechnologie und wir sind dabei.

 

 

 

%

Durchschnittliche Kosten-, Energie-, CO₂ und Feinstaubeinsparung

Jahre und weniger bis zur Amortisierung

Jahre gewährte Garantie auf Haltbarkeit und Einsparpotential

Möchten Sie mehr erfahren?

Schreiben Sie uns, wenn Sie weiterführende Informationen wünschen.

Gerne vereinbaren wir einen individuellen Beratungstermin
oder benachrichtigen Sie bei Neuigkeiten.